Ausschreibung Mühlacker Triathlon
Datum 22. Juli 2018
Veranstalter

Eventpower GmbH

Fuchsstraße 34

64291 Darmstadt

Wettkampfordnung

Der Veranstaltung liegen, außer bei Sonderfällen, in der

Hauptsache der Wettkampfordnungen der Deutschen

Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung,

Bundesligaordnung, Antidopingordnung, Kampfrichterordnung) sowie

Rechts - und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde.

Diese können beim Veranstalter am Wettkampftag im Wettkampfbüro

eingesehen werden. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die

Wettkampfordnungen und die Rechts - und Verfahrensordnung als für

sich verbindlich an.

Diese Regelungen dienen der einheitlichen und chancengleichen

Ausübung der Sportart. Ihre Einhaltung und Anerkennung ist

Grundvoraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung. Jeder

Teilnehmer ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst

verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Regeln entspricht.

Sonderregelungen werden in der Wettkampfbesprechung bekanntgegeben.

Ensinger Olympische Distanz Einzel

(tageslizenzpflichtig)

 1,5 km Schwimmen / 40 km Radfahren / 10 km Laufen

 

Jahrgang 22.07.2000 und älter

€ 49,- inkl. MwSt. bis zum 01.11.2017
€ 59,- inkl. MwSt. bis zum 31.03.2018
€ 69,- inkl. Mwst bis zum 31.05.2018
€ 79,- inkl. MwSt. bis zum 09.07.2018

Nachmeldung:

€ 90,- inkl. MwSt. vor Ort bei der Startunterlagenausgabe

 

Olympisch Staffel

1,5 km Schwimmen / 40 km Radfahren / 10 km Laufen

Jahrgang 22.07.2004 und älter

€ 65,- inkl. MwSt. bis zum 01.11.2018

€ 75,- inkl. MwSt. bis zum 31.03.2018
€ 85,- inkl. Mwst bis zum 31.05.2018
€ 95,- inkl. MwSt. bis zum 09.07.2018

Nachmeldung:

€ 105,- inkl. MwSt. vor Ort bei der Startunterlagenausgabe

 

Autozentrum Dobler Team Triathlon

(5 Triathlonfreunde)

0,4 km Schwimmen / 10 km Radfahren / 3,2 km Laufen

Jahrgang 22.07.2002 und älter

 

€ 145,- inkl. MwSt. bis zum 11.11.2017
€ 175,- inkl. MwSt. bis zum 31.03.2018
€ 225,- inkl. Mwst bis zum 31.05.2018
€ 275,- inkl. MwSt. bis zum 09.07.2018

Nachmeldung:

€ 325,- inkl. MwSt. vor Ort bei der Startunterlagenausgabe



Sprint Einzel

0,75 km Schwimmen / 20 km Radfahren / 5,4 km Laufen

Jahrgang 22.07.2002 und älter

€ 39,- inkl. MwSt. bis zum 01.11.2011
€ 49,- inkl. MwSt. bis zum 31.03.2018
€ 59,- inkl. MwSt bis zum 31.05.2018
€ 69,- inkl. MwSt. bis zum 09.07.2018

Nachmeldung:

€ 80,- inkl. MwSt. vor Ort bei der Startunterlagenausgabe



Sprint Staffel

0,75 km Schwimmen / 20 km Radfahren / 5,4 km Laufen

Jahrgang 22.07.2004 und älter

€ 49,- inkl. MwSt. bis zum 01.11.2017
€ 59,- inkl. MwSt. bis zum 31.03.2018
€ 69,- inkl. MwSt bis zum 31.05.2018
€ 79,- inkl. MwSt. bis zum 09.07.2018

Nachmeldung:

€ 90,- inkl. MwSt. vor Ort bei der Startunterlagenausgabe



Autozentrum Dobler Jedermann

0,4 km Schwimmen / 10 km Radfahren / 3,2 km Laufen

Jahrgang 22.07.2002 und älter

€ 29,- inkl. MwSt. bis zum 01.11.2017
€ 39,- inkl. MwSt. bis zum 31.03.2018
€ 49,- inkl. MwSt bis zum 31.05.2018
€ 59,- inkl. MwSt. bis zum 09.07.2018

Nachmeldung:

€ 70,- inkl. MwSt. vor Ort bei der Startunterlagenausgabe



Zeitmessung Die Zeitmessung wird von Time2Finish gemacht.
BWTV-Genehmigungsnummer  
DTU Tageslizenz (nur Olympisch Einzel) (falls diese noch angeboten wird)

Eine Tageslizenz (OD) kann zum Preis von 20 EUR erworben werden. Bei Nachreichung eines Startpasses wird die Lizenzgebühr nicht zurückerstattet. Falls die Startpassnummer jedoch zum Zeitpunkt der Anmeldung unbekannt ist, kann diese bis eine Woche vor dem Wettkampf nachgereicht werden. Falls die Startpassnummer nicht nachgereicht wird, ist eine Tageslizenz von 20 EUR zu bezahlen.

Alternativ: http://eventpower.info/index.php/tri-city-e-v

Teilnehmerlimit max. 2000 Gesamtstarter auf allen Distanzen
Cut Off

Olympische Distanz:

Schwimmen: 1h

Schwimmen und Rad: 2h 30min.

Gesamt: 3h 30min.

Sprint Distanz:

Schwimmen: 35 min.

Schwimmen und Rad: 1h 30min.

Gesamt: 2h 30min.

Jedermann Distanz:

Schwimmen: 25min

Schwimmen und Rad: 1h 10min

Gesamt: 1h 50min

Online Anmeldeschluss 09. Juli 2018 (vorbehaltlich Ausverkauf)
Zulassungskriterien

Alle Rennen sind für jedermann offen, sofern, keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.

Für die Ausrüstung gelten grundsätzlich die Bestimmungen der DTU Sportordnung.

Jeder Teilnehmer ist selbst dazu verpflichtet seine Startnummer am Wettkampftag auf dem Handrücken zu haben.

Wettkampfanforderungen

Der Wettkampf wird nach dem Regelwerk der DTU ausgetragen. Die Wettkampfordnung und andere Bestimmungen finden Sie unter: www.dtu-info.de.

Verboten sind Hilfsmittel wie z.B. Flossen, Handschuhe, Socken (beim Schwimmen), Paddles, Schnorchel.

Kompressionskleidung ist erlaubt.

Verboten sind Handys und das Nutzen von MP3-Playern oder sonstigen Musikgeräten.

Wertung Einzelwettbewerb Neben der Gesamtwertung werden Altersklassen getrennt nach Geschlecht geehrt. Die Altersklassen entsprechen der DTU-Sportordnung.

Wertung Staffel Der Staffel-Triathlon hat keine Jahrgangswertung. Die schnellsten drei Staffeln werden geehrt.
Anmeldung
Anmeldeverfahren

a) Die Anmeldung erfolgt ausschließlich durch Online-Anmeldung über das Internet. Die Adresse lautet: www.volksbank-triathlon-muehlacker.de

b) Die Teilnahme ist ein höchstpersönliches Recht und jeder Teilnehmer muss seine Startunterlagen persönlich abholen sowie im Besitz eines gültigen Startpasses sein(nur OD, falls angeboten), der an der Ausgabestelle oder bei sonstigen Kontrollen seitens der Organisation zusammen mit dem Personalausweis/Pass vorzuzeigen ist. Ohne Startpass muss eine Tageslizenz erworben werden(nur OD, falls angeboten, falls angeboten). Für die Sprint-Distanz und alle Staffel-Teilnehmer ist kein Startpass bzw. keine Tageslizenz erforderlich.

c) Ein Startplatztausch ist grundsätzlich ausgeschlossen. Die Anmeldung eines Athleten kann abgewiesen werden oder es kann ein Startverbot erlassen werden, wenn ein Athlet die Veranstaltung stört, sich bereits vor dem Beginn der Veranstaltung störend verhält oder gegen Wettkampfregeln verstößt oder aufgrund seines Verhaltens abzusehen ist, dass er derartige Störungen verursachen wird. Der Veranstalter hat außerdem jederzeit das Recht, aufgrund eines laufenden Dopingverfahrens oder einer rechtskräftigen Sperre die Teilnahme zurückzuweisen. Weiterhin führt jeder Verstoß gegen die Wettkampfregeln zur Disqualifikation des Teilnehmers. Teilnehmer, die wegen offensichtlichen Betrugs disqualifiziert werden, erhalten für die folgenden zwei Jahre keine Starterlaubnis.

Anmeldeschluss und Nachmeldung Der Anmeldeschluss erfolgt, sobald die max. Teilnehmerzahl erreicht ist. Spätestens erfolgt sie jedoch am 10. Juli 2017. Nachmeldungen sind dann noch direkt beim Veranstalter und bei der Startunterlagenausgabe möglich, sofern noch Plätze vorhanden sind.
Rücktritt

Innerhalb von 14 Tagen nach der Onlineanmeldung kann ein Teilnehmer kostenfrei von seinem Startplatz zurücktreten. Dazu ist eine Abmeldung per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) nötig.

Bei Abschluss einer Startplatz-Versicherung gelten die Bedingungen der Versicherung.

Allgemeine Versicherungsbedingungen

Produktinformationsplatz

Eine Ummeldung ist bis zum 08.07.2018 gegen eine Gebühr von € 20.- möglich.

Ein Start unter falschem Namen führt zur sofortigen Disqualifikation des Starters. Dies ist aus Versicherungs- und Haftungsgründen erforderlich.

Wir berufen uns dabei auf die Sportordnung der DTU www.dtu-info.de

Haftungsausschluss:

Als Teilnehmer des Volksbank Triathlon Mühlacker erkenne ich die

Ausschreibungsbedingungen, die Wettkampf -und Dopingordnung der DTU,

sowie die vom Veranstalter im offiziellen Ablaufplan und in den offiziellen

Infos sowie in der Wettkampfbesprechung erlassenen Bestimmungen an.

Außerdem erkläre ich:

1. Ich bin körperlich fit und für den Wettkampf ausreichend trainiert. 

2. Ich habe die alleinige Verantwortung für meine persönlichen Gegenstände

und Ausrüstung. 

3. Ich bin damit einverstanden, dass ich während des Wettkampfes auf

eigene Kosten behandelt werde, falls dies bei einer Verletzung, eines Unfalls

oder einer Erkrankung während des Rennens erforderlich werden sollte. 

4. Ich bin damit einverstanden, dass mein Name und meine Bilder von

Medien gratis und uneingeschränkt verwendet werden dürfen, soweit dies im

Zusammenhang mit dem Mühlacker Triathlon steht. 

5. Den Veranstalter und Ausrichter stelle ich von sämtlichen

Haftungsansprüchen frei, sofern diese nicht über die gesetzliche Haftpflicht

gedeckt sind. Eingeschlossen sind hier sämtliche Ansprüche, die ich oder

meine Erben oder sonstige berechtigte Dritte aufgrund von erlittenen

Verletzungen oder im Todesfall geltend machen könnten. 

6. Weiter stelle ich die Veranstalter und Ausrichter von jeglichen

Haftungsansprüchen gegenüber Dritten frei, soweit diese Schaden in Folge

meiner Teilnahme am Mühlacker Triathlon erleiden. 

7. Mir ist bekannt, dass die Teilnahme am Mühlacker Triathlon Gefahren in

sich birgt und das Risiko ernsthafter Verletzungen bis hin zu tödlichen

Unfällen nicht ausgeschlossen werden kann. 

8. Abschließend erkläre ich, dass ich die vorgenannten Bedingungen

sorgfältig und im Einzelnen gelesene habe und mit deren Inhalt ausdrücklich

einverstanden bin.



Wettkampfinformation                       
 
Vor dem Start  
Trainingsangebote Trainingsangebote finden Sie unter http://www.wasserfreunde-muehlacker.de/
Startunterlagen

Bei der Abholung der Startunterlagen muss die Anmeldebestätigung oder ein gültiger Personalausweis vorgelegt werden.

Wer im Besitz eines DTU-Startpasses ist, muss diesen vorlegen.

Ein Staffelmitglied kann die Unterlagen für die gesamte Staffel abholen

Sie erhalten von uns bei der Ausgabe:
Startnummer mit Chip, Badekappe, Nummern für Helm und Rad, Broschüre mit allen wichtigen Wettkampfinformationen, Athletenband

Zeiten der Startunterlagenausgabe:

Die Startunterlagenausgabe findet am Kelterplatz (Ziel) statt.

Sollten Sie Ihre Startunterlagen nicht persönlich abholen können, kann per schriftlicher Vollmacht eine andere Person in Ihrem Namen die Unterlagen abholen.

Wettkampfbesprechung Findet vor dem Schwimmstart statt.

Zeitmessung Die Zeitnahme erfolgt in Echtzeit über einen Zeitmesstransponder, der am linken Fußgelenk zu befestigen ist. Ihre Zeit wird an Start und Ziel, sowie an verschiedenen Kontrollpunkten gemessen. Ihre Zeiten können Sie über die Homepage www.volksbank-triathlon-muehlacker.de abrufen.
Zeitplan Der vollständige Zeitplan (Athleten-Info) ist dem Internet-Auftritt www.volksbank-triathlon-muehlacker.de aktuell ab ca. 30 Tage vor dem Wettkampf zu entnehmen.
Allgemeines

a) Jeder Teilnehmer ist für die Erfassung seiner Zwischenzeiten und Endzeit mit verantwortlich. Das zur Zeitnahme notwendige Zeiterfassungsgerät hat der Teilnehmer nach Maßgabe des Veranstalters während des Wettkampfes zu tragen.

b) Den Anweisungen der Wettkampfleitung, der Ärzte und Rettungsdienste ist Folge zu leisten.

c) Startnummern dürfen weder verkleinert noch anderweitig verändert werden.

d) Proteste können nur schriftlich gegen Hinterlegung von 25 EUR gemäß DTU-Sportordnung eingereicht werden.

e) Die Radrückgabe in der Wechselzone erfolgt nur gegen Vorzeigen der Startnummer und Abgabe des Zeitnahme-Chips.

f) Der Veranstalter behält sich das Recht zu kurzfristigen Änderungen vor.

Wettkampf
Schwimmen

Zu absolvieren ist eine 750m oder 1500m lange Runde in der Enz. Sollte aufgrund der Wassertemperatur das Tragen eines Neoprenanzugs verpflichtend sein, hat der Teilnehmer für die entsprechende Ausrüstung zu sorgen.

< 14 °C: Schwimmen wird nicht durchgeführt

14 °C – 21,9 °C: das Tragen eines Neos ist erlaubt

≥ 22 °C: das Tragen eines Neos ist verboten

Die Temperaturangaben beziehen sich auf die Wassertemperatur.

Die vom Veranstalter ausgegebenen Badekappen müssen getragen werden.

Der Neoprenanzug ist nach dem Schwimmen selbsttätig in den dafür

vorgesehenen Wechselbeutel zu stecken.

 

Wichtige Information zum Schwimmen in der Enz:

Bei der Enz handelt es sich nicht um ein EU-Bade-Gewässer.

Das Wasser der Enz hat keine Trinkwasserqualität. Es können beim Verschlucken des Wassers Krankheitserreger aufgenommen werden.

Radfahren

Die Radstrecke ist für den Autoverkehr gesperrt.

a) Es gilt Windschattenfahrverbot.

Die Windschattenzone ist 12m lang, gemessen von der Vorderkante des

Vorderrades des Vordermannes bis zur Vorderkante des Vorderrades des

nachfolgenden Teilnehmers.

Ständiges Nebeneinander fahren ist verboten und unter Disqualifikation gestellt. Evtl. Zeitstrafen werden zur Endzeit hinzuaddiert. Wettkampfbesprechung beachten!

b) Jeder Teilnehmer muss einen radsportspezifischen Helm mit geschlossenem Kinnriemen tragen, dessen Aufbau den Bestimmungen eines anerkannten Prüfinstitutes entspricht.

c) Jeder Teilnehmer muss eine Oberkörperbekleidung tragen.

d) Die Räder und Rad-Helme sind mit den in den Startunterlagen vorhandenen Startnummern auszurüsten.

e) Die Startnummer ist auf der Trikotrückseite zu tragen.

f) Bremshebel müssen nach hinten ragen.

g) Helme sind am Rad zu platzieren und bei Rad Check-In mit abzugeben.

Laufen

Auf Straßen, Wegen in der Gemeinde Mühlacker. Die Laufstrecke ist für den Straßenverkehr gesperrt.

1 Laufrunde hat ca. 2,5 km

a) Teilnehmer dürfen sich nicht von Nichtteilnehmern begleiten lassen.

b) Jeder Teilnehmer muss eine Oberkörperbekleidung tragen.

c) Die Startnummer ist auf der Trikotvorderseite zu tragen.

d) Die Laufutensilien sind beim Check-In abzugeben. Eine spätere Abgabe ist nicht möglich.

Streckenbeschreibungen sind der Homepage zu entnehmen.

Verpflegung Während und nach dem Wettkampf werden die Teilnehmer ausreichend versorgt. Nach dem Wettkampf werden im Zielbereich vielfältige Getränke und Speisen gereicht. Den Teilnehmern ist es nicht erlaubt, eigene Verpflegung an den Verpflegungsstellen zu deponieren.
Datenschutz / Einschränkung von Persönlichkeitsrechten

Mit Ihrer Anmeldung erteilen die Teilnehmer Ihr Einverständnis, dass ihre Daten zum Zweck der Vorbereitung und Durchführung der Triathlon Veranstaltung gespeichert werden. Die Teilnehmer erklären sich mit der Anmeldung auch damit einverstanden, dass ihre personenbezogenen Daten/Angaben zur Erstellung von Teilnehmer-, Wettkampf-und Ergebnislisten in einer Datei erfasst sowie im Internet oder in Publikationen der Eventpower GmbH veröffentlicht werden.

Ebenso erklären Sie sich damit einverstanden, dass vor, während und nach der Veranstaltung gefertigte Fotografien/Filmaufnahmen zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit des Veranstalters verwendet werden dürfen.

Nach dem Wettkampf
Duschen und Umkleiden Duschen/Umkleiden/Toiletten befinden sich im Freibad Mühlacker.
Check Out und Rückgabe Leihchip

ACHTUNG: Der Zeitnahme-Chip muss beim Abholen des Rades abgegeben werden (ohne Chip kein Rad)!

Der Wettkampfbetrieb darf nicht gestört werden. Den Helfern und Kampfrichtern ist Folge zu leisten. Die Startnummer und der Chip werden zur Identifizierung des Rades eines Athleten benötigt. Bei Verlust des Zeitnahme-Chips ist eine Gebühr von 35,00 EUR fällig!

Sonstiges
Online Service Die Ergebnisse werden zeitnah auf der Homepage veröffentlich. Die Finisher-Urkunden stehen ebenfalls kostenlos zum Download auf dieser Seite Bereit.
Versicherung Die Teilnahme an derartigen Veranstaltungen ist im Rahmen Ihrer bestehenden Versicherung i.d.R. nicht mitversichert, sofern Sie nicht über einen Verein Versicherungsschutz genießen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Versicherungspartner.

§1 Voraussetzungen

  1. Teilnehmen kann jeder, der sich ordnungsgemäß angemeldet und akkreditiert hat und im Besitz einer offiziellen Startnummer des Volksbank Triathlon Mühlacker 2018 ist.
  2. Zugelassen sind für die Sprint Distanz Jahrgänge 2000 und älter und für den Jedermann Triathlon Jahrgänge 2002 und älter. Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen die unterschriebene Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.
  3. Jeder Teilnehmer soll an einer der drei Wettkampfbesprechungen teilnehmen. Bitte beachten Sie insbesondere die Hinweise auf die besonderen Gefahrenstellen.

§2 Obliegenheiten

  1. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, seine gesundheitlichen Voraussetzungen zur Teilnahme an der Veranstaltung selbst, gegebenenfalls nach Konsultation eines Arztes, zu beurteilen. Er hat für eine einwandfreie Ausrüstung zu sorgen und muss während des Radrennens einen Helm tragen, der den DTU-Bestimmungen entspricht.
  2. Den Hinweisen und Vorgaben des Veranstalters und den Anweisungen des Personals und der Hilfskräfte ist unbedingt Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen, die den ordnungsgemäßen Ablauf der Veranstaltung stören oder die Sicherheit der Teilnehmer gefährden können, ist der Veranstalter berechtigt, den Ausschluss des betreffenden Teilnehmers von der Veranstaltung und / oder eine Disqualifikation jeder Zeit vorzunehmen.
  3. Der Zeitmesstransponder ist nach dem Rennen beim Rad Check-Out zurückzugeben. Bei Nichtrückgabe des Transponders erhebt der Veranstalter eine Gebühr in Höhe von 35,00 €. Diese wird dem Teilnehmer nach der Veranstaltung in Rechnung gestellt.

§3 Vertragsschluss

  1. Die Anmeldung, die die verbindliche Zusage des Teilnehmers an der Veranstaltung darstellt, ist nur über das Anmeldeformular der ONLINE-Anmeldung unter www.volksbank-triathlon-muehlacker.de möglich.
  2. Jeder Teilnehmer kann nur sich selbst einmal anmelden. Doppelte Anmeldungen werden nicht akzeptiert.
  3. Der Vertrag kommt zustande, wenn der Teilnehmer bei der ONLINE-Anmeldung durch ausdrückliches Anklicken die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Wettkampfordnung der DTU und das Reglement anerkannt hat und das Startgeld beim Veranstalter eingegangen ist.

§4 Zahlung

  1. Die Teilnehmer zahlen per Lastschrift im Einzugsermächtigungsverfahren.
  2. Wird die Lastschrift mangels Deckung des Kontos oder Widerruf des Teilnehmers (auch später) nicht eingelöst, so ist der Veranstalter berechtigt, nach Fristsetzung vom Vertrag zurückzutreten und den Teilnehmer mit den Kosten des Rücktritts zu belasten. Die durch eine Rücklastschrift entstehenden Kosten, gehen in jedem Fall zu Lasten des Teilnehmers

§5 Akkreditierung

  1. Der Teilnehmer erhält seine Startunterlagen bei der Akkreditierung nur gegen Vorlage der Anmeldebestätigung und seines Personalausweises. Ist ein Teilnehmer verhindert so kann er per Vollmacht die Startunterlagen von einer anderen Person abholen lassen.
  2. Am Eventtag erfolgt keine Ausgabe der Startunterlagen mehr.
  3. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, seine Starunterlagen direkt nach Erhalt auf Vollständigkeit zu prüfen. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.

§6 Rücktritt

  1. Ein kostenfreier Rücktritt ist innerhalb von 14 Tagen nach der Anmeldung möglich.
  2. Bei Abschluss einer Startplatz-Versicherung gelten die Bedingungen der Versicherung.

§7 Ausfall der Veranstaltung / Nichtantreten

Bei Ausfall der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes und auch nicht auf Ersatz sonstiger Schäden, wie Anreise und Hotelkosten. Bei Nichtantreten verfällt jeglicher Anspruch. Gleiches gilt, wenn die Veranstaltung durch eine nicht erfolgte Genehmigung der zuständigen Behörden abgesagt oder in seiner Form geändert werden muss.

§8 Haftung

  1. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko des Teilnehmers.
  2. Die Haftung des Veranstalters - auch gegenüber Dritten - ist beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für die vom Veranstalter eingesetzten Firmen und Helfer. Die Haftung des Veranstalters für andere Schäden als solche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht.
  3. Der Veranstalter haftet nicht für Ausrüstungsgegenstände, die in der Wechselzone abhanden kommen oder für andere abhanden gekommene Gegenstände der Teilnehmer, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalter, seines gesetzlichen Vertreters oder seiner Erfüllungshilfen beruht. Sie sollte daher gegen Diebstahl versichert sein.
  4. Mit Empfang der Startnummer erklärt der Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.

§9 Datenerhebung und Datenverwertung

  1. Die bei der Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert und nur zur Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet.
  2. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die in der Meldung genannten Daten für die Zeitnahme, Platzierung und Ergebnisse erfasst und weitergegeben sowie im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews ohne Vergütungsanspruch veröffentlich werden dürfen.
  3. Ferner erklärt sich der Teilnehmer mit der Weitergabe seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Zusendung von Fotos des Teilnehmers auf der Strecke und beim Zieleinlauf, die von einer vom Veranstalter beauftragten Firma produziert werden, einverstanden. Eine Verpflichtung zum Kauf eines solchen Fotos besteht für den Teilnehmer nicht.

§10 Wettkampfordnung

Für die Veranstaltung gelten die Wettkampfordnung der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Bundesligaordnung, Antidoping-Ordnung, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinordnung. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer diese Regelung als verbindlich an.

§ 11 Änderungsvorbehalt

Der Veranstalter hält sich das Recht vor am Ablauf hinsichtlich der Zeit-, Startgruppeneinteilungen und Streckenführung kurzfristig Änderungen vorzunehmen. Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass dies kein Grund zur Kündigung des Vertrages ist.

Veranstalter

Eventpower GmbH

Fuchsstraße 34                    

64291 Darmstadt

22.07.2018

  • AOK-Nordschwarzwald_200x100.jpg
  • dietrich_200x100-Kopie.png
  • dobler200x100.jpg
  • Ensinger200x100.jpg
  • FIRSTOUTOFWATER200x100.jpg
  • hochdorfer_neu_200x100.jpg
  • Mhlacker-Tagblatt200x100.jpg
  • neue-Welle_200x100.jpg
  • stadtwerke_mhlacker.jpg
  • voba_pforzheim200x100.jpg