Mühlacker Triathlon

Der Triathlon in Mühlacker hat für Jedermann etwas zu bieten: Schwimmen, Radfahren und Laufen, das kann doch eigentlich Jeder. Auf die Länge kommt es an.
Für das erste Jahr bieten wir euch drei Distanzen zur Auswahl.

Triathlon

Das gilt für alle Distanzen:

- Die Schwimmlage ist frei wählbar.

- Die Wahl des Rades ist ebenfalls frei wählbar, nur über zwei funktionstüchtige Bremsen muss es verfügen.

- Es gibt nur eine Wechselzone und jeder Athlet bekommt einen festen Platz für seine Sachen zugewiesen.

- Jeder Athlet trägt einen Zeitmesstransponder, der beim überqueren der Startmatte die Zeitmessung aktiviert.

- Im Ziel erwartet die Athleten ihre Finishermedaille und eine kleine Verpflegung zur Erfrischung im Nachzielbereich.

 

 

Autozentrum Dobler Jedermann (400 m swim - 10 km bike - 3,2 km run)

Die 400 m werden im schönen Freibad geschwommen, 5 Athleten schwimmen zusammen auf einer Bahn. Jeder Athlet muss 8 Bahnen absolvieren.

Mit dem Rad geht es dann eine Runde über die vollgesperrte Landstraße (L1134) von Mühlacker nach Pinarche und zurück.

Von der Wechselzone im Schwimmbad sind es dann beim Laufen noch 1 1/2 Runden bis zum Ziel auf dem Rathausplatz.

 

Autozentrum Dobler Team-Triathlon
gemeinsam macht es 5mal mehr Spaß

5 Triathlonfreunde

Auf der Team-Distanz kann man als 5er Team an den Start gehen.

Dies hat viele Vorteile:

- Im Team macht es viel mehr Spaß gemeinsam zu trainieren.

- Im Team kann man sich besser motivieren durchzuhalten.

- Man schwimmt mit seinem eigenen Team auf der Bahn.

- Jeder der 5 Athleten absolviert alle 3 Disziplinen. Im Ziel trifft sich dann das Team bei einem erfrischenden Ensinger Minerwasser.

- Es lohnt sich aber auch finanziell, denn die Teamanmeldung ist fast immer günstiger als der Einzelstart.

 

Sprint (0,75 km swim - 20 km bike - 5,4 km run)

Die 750 m werden in der Enz geschwommen. Es erfolgt ein Massenstart aus dem Wasser heraus

Auf dem Rad sind 2 Runden über die voll gesperrte Landstraße (L1134) zu absolvieren.

Beim Laufen sind 2 1/2 Runden zu absolvieren (eine Kontrollmatte wird die Runden zählen).

 

Sprint-Staffel

Die Sprintdistanz kann man auch als Dreier-Staffel absolvieren. Ein Athlet schwimmt die 750 m in der Enz und übergibt dann den Zeitmeschip an seinen Radfahrer, nach 2 Radrunden übergibt dieser an den Dritten im Bunde. Der Läufer absolviert die 2 1/2 Laufrunden und alle drei Athleten können gemeinsam im Ziel einlaufen.

 

Ensinger Olympische Distanz (1,5 km swim - 40 km bike - 10 km run)

Die 1,5 km werden in der Enz geschwommen. Es erfolgt ein Massenstart aus dem Wasser heraus

Auf dem Rad sind 4 Runden über die voll gesperrte Landstraße (L1134) zu absolvieren.

Beim Laufen sind 4 1/2 Runden zu absolvieren(eine Kontrollmatte wird die Runden zählen).

 

Ensinger Olympisch-Staffel

Die Olympische Distanz kann man auch als Dreier-Staffel absolvieren. Ein Athlet schwimmt die 1,5 km in der Enz und übergibt dann den Zeitmeschip an seinen Radfahrer, nach 4 Radrunden übergibt dieser an den Dritten im Bunde. Der Läufer absolviert die 4 1/2 Laufrunden und alle drei Athleten können gemeinsam im Ziel einlaufen.

 

22.07.2018

  • AOK-Nordschwarzwald_200x100.jpg
  • dietrich_200x100-Kopie.png
  • dobler200x100.jpg
  • Ensinger200x100.jpg
  • FIRSTOUTOFWATER200x100.jpg
  • hochdorfer_neu_200x100.jpg
  • Mhlacker-Tagblatt200x100.jpg
  • neue-Welle_200x100.jpg
  • stadtwerke_mhlacker.jpg
  • voba_pforzheim200x100.jpg