Das Stadtwerke Mühlacker Triathlonfreunde-Team

 

Wir freuen uns, dass sich das Stadtwerke Mühlacker Triathlonfreunde-Team zusammen gefunden hat!

 

 

Drei ambitionierte Sportlerinnen und neun ebenso motivierte Athleten werden im Dress des Energieversorgers antreten.

Es ist ein buntes Völkchen von „blutjungen“ Triathlon-Anfängern bis hin zu erfahrenen Sportlern mit internationaler Erfahrung und Starts sogar schon in Dubai und anderen Triathlon-Events.

Drei der Teilnehmer werden auch beim Kraichgau-Summertime-Triathlon Mitte August in Karlsdorf-Neuthard an den Start gehen, der in der olympischen Distanz als baden-württembergische Meisterschaft gewertet wird.

Beim Triathlon in Mühlacker werden drei Kategorien angeboten: „Jedermann“, „Sprint“ und „olympisch“. Auf die „Jedermänner“ warten 400 Meter Schwimmen im Freibad, zehn Kilometer Radfahren und drei Kilometer Laufen.

In der ambitionierteren „Sprint“-Klasse werden 750 Meter Schwimmen in der Enz, 20 Kilometer Radfahren und 5,4 Kilometer Laufen abverlangt.

„Olympisch“ geht es zu mit 1,5 Kilometer Schwimmen in der Enz, 40 Kilometer Radfahren und zehn Kilometer Laufen.

Anmeldungen sind noch bis spätestens 9. Juli ausschließlich online über www.volksbank-triathlon-muehlacker.de möglich.

Das Foto zeigt Jürgen Meeh (SWMGeschäftsführer), Claudia Gösche, Frederik Trockel, Frank Schickle, Andre Baral, Sandra Rathmann, Frank Kessler, Myriam Gil Bardaji, Ulrich Saur, Tanja Wagner (SWM), Matthias Bosch (SWM-Prokurist), Bartek Czulak, Tibor Bozzai und Walter Joss (v.li.); es fehlt lediglich Hannes Wilhelm.

 

Quelle: Text und Foto vom Mühlacker Tageblatt

 

 

  • AOK-Nordschwarzwald_200x100.jpg
  • dietrich_200x100-Kopie.png
  • dobler200x100.jpg
  • Ensinger200x100.jpg
  • FIRSTOUTOFWATER200x100.jpg
  • hochdorfer_neu_200x100.jpg
  • Mhlacker-Tagblatt200x100.jpg
  • neue-Welle_200x100.jpg
  • stadtwerke_mhlacker.jpg
  • voba_pforzheim200x100.jpg